Diplomlehrgänge

Für deine persönliche Zukunft, hier werden Profis ausgebildet.

Erfahrene Lehrer

Unsere Lehrer haben langjährige Erfahrung in der Körperarbeit.

Online Lernen

Unsere moderne Plattform unterstützt dich beim Lernen.

Lehrerteam

Janine Hug

Immer wieder leidenschaftlich neugierig in somatischer und kreativer Körperarbeit. Als Certified Sexological Bodyworker, Tantramasseurin IISB®, Erwachsenenbildnerin, begleitet sie Menschen auf ihrem Weg, sich durch sinnliche Berührung und achtsame Begleitung, ihren Körper besser kennenzulernen und ein authentisches Bewusstsein für ihr eigenes Wesen zu finden. Sie leitet verschiedenste Kurse am Institut.

 

Dietmar Liebold

Certified Sexological Bodyworker, leidenschaftlicher Masseur, Körpertherapeut, Paartherapeut und Sexualpädagoge, begleitet Menschen mit Berührung, Atmung, Bewegung und Kommunikation auf ihrem Weg, sich stärker mit sich selber und ihrem Körper zu verbinden. Er leitet Kurse zum Thema Tantramassage, Sexological Bodywork, Sexologische Körpertherapie und Somatischer Sexualberatung.

 

Simon Heller

Zertifizierter Sexological Bodyworker IISB® seit 2017 und begleitet Menschen in Trainings und Einzelsessions. Er kreiert und leitet ebenfalls eigene Online Kurse in Orgasmic Yoga und diversen anderen Themen in Bezug auf Sexualität. Er ist im Team der Young Generation und begleitet die Menschen aktiv hier auf der Lernplattform. Als Mitarbeiter vom Bodywork Center ist er für das Networking zuständig.

 

Aditi Hierling

Begleitet seit 20 Jahren Menschen auf ihrem Weg zu einer lebendigen, aufrichtigen Beziehung mit sich selbst: in Beratungen, Sessions, Massagen und Kursen. Mit allen Sinnen wahrnehmen, was einem das Leben auf Erden gibt. Staunend erfahren, wie Sprache, Körpersprache, Berührung, Sinnlichkeit, Massagen, Körperarbeit und Stille zusammenwirken – und welch heilende Kraft darin verborgen ist. Den Menschen in seiner Tiefe wahrnehmen und auf achtsame Weise berühren. Ein Raum, wo sein darf, was gerade ist – verbal oder nonverbal.

HP Müller

Individuen und Paare begleiten auf ihrem Weg zum erfüllten, liebe- und friedvollen (Sexual)Leben – selbstbestimmt und selbstbestätigt. Den Raum schaffen, in dem Menschen ihre Ressourcen erkennen, Kontakt- und Berührungskultur erfahren, sich besser spüren lernen. Menschen unterstützen dabei, die Unschuld der Sexualität wieder zu entdecken – Scham, Angst oder Schuld loszulassen, weg von Trieb oder Pflicht hin zu spielerisch entspanntem Geniessen: Das ist meine Vision.

Judith Büchi

Sexualität ist wie eine Melodie und unser Körper ist das Instrument dazu! Je besser wir unseren Körper kennen und mit ihm spielen können, desto schönere Melodien entstehen. Als Sexological Bodyworkerin habe ich das Glück, Menschen in Einzel- oder Gruppenprozessen zum Thema Körperbewusstsein und Sexualität zu begleiten. Räume zu erschaffen, in denen wir über eine achtsame Körperverbindung in Kontakt mit uns Selbst und Anderen kommen ist immer wieder eine Bereicherung für mich. Es ist mein Lernweg den ich teilen möchte mit der Welt.